Kreisverband Lindau

 

 

Eine Liste von unseren Veranstaltungen, die wir 2015 und 2016 organisiert haben

 

  An Christi Himmelfahrt sind einige unserer Mitglieder, aber auch Gäste dem Veranstaltungsvorschlag gefolgt, nämlich das Schloss Achberg zu besichtigen.

Manche kamen mit dem Radl, andere wanderten die Argen entlang und wieder andere verlustierten sich im Biergärtchen des Schlosshofs, wo die Landfrauen, wie angekündigt, eine reichhaltige Auswahl an Speisen anboten.

Die gebuchte Führung durch die Bilderausstellung, war das Highlight des Tages. Wir bekamen dadurch eine sehr gute Einführung in die Mal- und Lebensweise der Künstlerkolonien „Aufbruch ins Freie“.schloss achberg
 
Aber, sehr beindruckt waren wir vom Schloss selbst, mit seinen vielen heimeligen und imposanten Räumen, den Ausblicken ins tiefe Argental und über die aufwendige Stuckateur - Kunst an den Zimmerdecken, die sich prächtig von Stockwerk zu Stockwerk steigerte.

Schade, wenn dieses Kleinod, das bis 1982 nach einigen geschichtlichen Wirren, in Privatbesitz war, Objekt der Bauspekulanten geblieben wäre.
Die Instantsetzung dauerte 5 Jahre und wurde von einer Fördergemeinschaft zum Erhalt und dem Landesdenkmalamt durchgeführt.

Seit 1995 ist das Kunstdenkmal für die Öffentlichkeit zugänglich.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Copyright � 2013-2017.Margreth Neudert.