Kreisverband Lindau

 

Berichte über unsere neuesten Aktivitäten

 

2Der strömende Regen tat dem heiteren Beisammensein in der Brotzeitstube der Familie Beißwenger keinen Abbruch. 31 Mitglieder der Senioren Union mitsamt der stellvertretenden Landrätin Margret Mader, wurden mit köstlichen, von Frau Beißwenger selbstgebackenen Kuchen überrascht. Julia Diete-Wendl, die Mitarbeiterin im Wahlkreisbüro in Kempten half mit, die Wünsche der Gäste zu erfüllen.
Der Hausherr erzählte von der ersten Besiedlungen im Hochtal, in dem  Bauerhöfe bis heute überwiegend mit Milchwirtschaft auf Bio Basis betrieben werden.
Der Hoiser Hof ist Selbstvermarkter u.a. von seltenen Hausschweinen, Schafen, Damwild.
Der Landtagsabgeordnete berichtete von seiner Arbeit im Wahlkreis, der von Oberstdorf bis nach Wasserburg am Bodensee reicht und die er sich mit dem Kollegen Eberhard Rotter teilt.
Aktuell sorgt er sich um die Obstbauern am Bodensee, die durch späte Nachtfröste während der Blütezeit, Existenzsorgen haben. Diskutiert wurden auch die fehlenden Pflegeplätze besonders der Kurzzeitpflegeplätze. Die Pflegekräfte sind unterbezahlt, auch dadurch haben die Heime  Personalmangel. Die angeregten Gespräche wurden erst mit unserer Abfahrt beendet und der Reisebus der Fa. Held aus Lindenberg stand abfahrtbereit im Hof.
 1  3  4
 5  6  7
     

 

zurück

Copyright � 2013-2017.Margreth Neudert.